1. März 2014

Suli´s Café



Die frühere Botschaft Mitte heißt seit einiger Zeit Suli´s Café. Die Wand ist nicht mehr dunkelblau, sondern schlicht weiß gestrichen. Alles andere als schlicht ist die Backkunst. Die Kuchen schmecken fantastisch, wie von Oma gebacken, ebenso die Kaffee- und Teespezialitäten. Die Suppen und Salate für sind für Freunde des Herzhaftem eine wunderbare Alternative.



Die Atmosphäre in Suli´s Café ist wunderbar großstädtisch und gleichzeitig entspannt.
Hier sitzen Kreative neben jungen Familien und älteren Menschen aus dem Viertel. Besonders an Samstagen und Sonntagen ist es hier sehr voll. Somit ist eine Empfehlung für das Suli´s mit seinem überaus liebevollen Service und seinem charmanten Besitzer Suli, der immer Zeit für ein Pläuschchen und sich mit seinem Café einen Traum verwirklicht hat, ein Eigentor.

Ich muss wahnsinnig geworden sein. :-)

Öffnungszeiten: 
 Di, Mi, Do: 10:00 - 23:00. Fr + Sa 10:00 - 01:00,  So: 9:00 - 23:00 

1 Kommentar:

  1. Erstmal Glückwunsch zu diesem meyerfrischen Blog!

    Und diesen place-to-be zu verraten, das ist wirklich menschenfreundlich, dort ist es sehr schön.

    Viel Erfolg für das, was hier noch so passiert, wünscht dein regelmäßiger Suli's-Begleiter!

    AntwortenLöschen